Sprungziele
Inhalt

EPU - Entwicklungspädagogischer Unterricht

In den Klassen 1 bis 4 finden an unserer Schule täglich 2 Unterrichtsstunden EPU statt.
Im EPU steht das Training der individuellen Entwicklungsziele der Schüler im Mittelpunkt. EPU ermöglicht den Schülern sozial- emotionale Kompetenzen auf- und auszubauen. Die Schüler erleben, dass adäquates Verhalten Freude und Erfolg bringt.

EPU ist ein hoch strukturierter Unterricht, der in folgende Phasen gegliedert ist:

Beginn

Motivation

Vorstellung des Plans

musische und kreative Phasen Tanz, Rhythmik, singen, malen, basteln, textiles Gestalten
Bewegungs- und Entspannungsphasen

Bewegungsübungen, Bewegungsspiele, Entspannungsverfahren (Fantasiereisen, Yoga, Massagen)

Arbeitsphasen Vermittlung von Lehrplaninhalten aus den Fächern Deutsch, Sachkunde, Ethik
Imbiss gemeinsames, einheitliches, gesundes Frühstück als Quelle von Genuss, Freude, und Zuwendung
Abschluss und Auswertung Auswertung und Besprechung der individuellen Entwicklungslernziele der Schüler


nach oben zurück