Sprungziele
Inhalt

"Alte Reusaer Schule"

Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung

Stellenausschreibung:

Wir suchen Sie als Nachhilfelehrer für das Nachhilfeprogramm „Aufholen nach Corona“ (m/w/d) an unserer Einrichtung.

Ziel dieses Programmes ist es, eine möglichst individuelle und zugleich zielorientierte Unterstützung bereitzustellen und negative Auswirkungen der pandemiebedingten Einschränkungen des Schulbetriebes von Schülerinnen und Schülern entgegenzuwirken.

Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • Basisförderung (Training LRS und Dyskalkulie) und Aufarbeitung der individuellen Schwächen der Schüler
  • Mathe: Training, um typische Dyskalkulie-Fehler (z. B. Verwechslung von Rechenarten in Aufgaben und Rechenfehler um 1) zu verringern bzw. zu vermeiden 
  • Deutsch: vordergründig Lesetraining (Lesegeschwindigkeit erhöhen und Inhaltserfassung), Abschreibübungen und feinmotorische Übungen, Buchstabenfestigung und Grundlagen der Rechtschreibung

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Engagierte Nachhilfelehrer für die Klassenstufen 1 bis 4 mit Studium bzw. Ausbildung und/oder Berufserfahrung
  • gutes bis sehr gutes Fachwissen in den Kernfächern Deutsch, Mathe
  • Geduld und Motivation 

Das alles bieten wir Ihnen:

  • einen freien Honorarvertrag (Arbeitszeit nach Absprache – Zeitfenster 08:00 - 13:00 Uhr)
  • dankbare Schüler
  • spannende und interessante Tätigkeit mit Eigenverantwortung und Gestaltungsfreiheit

Wenn Sie uns als Schule und vor allem unsere Schüler unterstützen möchten, dann schicken Sie uns bitte eine Bewerbung an: fz-reusa@vogtlandkreis.de oder melden sich telefonisch unter 03741 432652. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.



"Unser Förderzentrum  nimmt am 'EU-Schulprogramm' mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union teil."

www.schulobst-milch.sachsen.de


Die nächsten Termine

Zurzeit liegen keine aktuellen Termine vor.

Alle Veranstaltungen anzeigen

Weitere Themen

nach oben zurück