Sprungziele
Inhalt

Förderung

Die Umsetzung von sonderpädagogischer Förderung geschieht in Sachsen auf vielfältigen Wegen. Es kommen im Sinne der Ziele der UN- Behindertenrechtskonvention verschiedene Förderorte in Frage:

- gemeinsamer Unterricht von Schülern mit und ohne sonderpädagogischen Förderbedarf an einer
  Regelschule (Grundschule, Oberschule, Gymnasium): Inklusion

- Unterricht an der Förderschule

nach oben zurück